Hallenordnung

Zutritt

Alle nicht abonnierten Spielstunden sind vor Spielbeginn in die ausgehängten Listen ein­zutragen.

Die Verschiebung einer abonnierten Spielstunde auf einen Ausweichtermin ist nur in begründeten Einzelfällen und nach Rücksprache mit dem Vorstand bzw. Hallenwart möglich. Der Ersatztermin ist vor Spielbeginn in die ausgehängten Listen einzutragen.

Jegliche Nutzung der Halle ohne Eintrag in die Hallenlisten bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Vorstandes bzw. Hallenwartes.

Die Außentür ist geschlossen zu halten. Transponder sind gegen Pfand beim Clubwirt erhältlich.

 

Sauberkeit

Die Hallen und Umkleideräume sind aufgeräumt und sauber zu halten.

Die Hallen dürfen nur mit sauberen Hallenschuhen mit glatter und abriebfreier Sohle betreten werden. Wir bitten alle Spieler, die Schuhe bereits in den Umkleideräumen zu wechseln.

 

Licht

Soweit die Halle nicht unmittelbar anschließend genutzt wird, ist das Hallenlicht nach Spielende auszuschalten.

 

Winterabo

Winterabos beginnen mit der 39. KW jeden Jahres und umfassen 31 Spieltermine.

Für die Buchungszeit Sonntags von 13 bis 22 Uhr entfallen mit Rücksicht auf den Turnier­betrieb Spieltermine, hier werden jedoch mindestens 25 Spieltermine garantiert. Die entfallenden Zeiten werden per Aushang mitgeteilt.

Zur Buchung der Winterabos liegen Mietanträge im Clubhaus aus. Letzter Abgabetermin für Mietanträge ist das Ende der Sommerferien.

Die Buchungsbestätigung erfolgt durch den in der Halle ausgehängten Belegungsplan.

 

Sommerabo

Für den Zeitraum außerhalb der Wintersaison kann beim Hallenwart telefonisch ein Sommerabo gebucht werden. Grundsätzlich gelten für die Hallenbelegung im Sommer folgende Prioritäten:
1. Trainingsbetrieb
2. Sommerabos
3. Gebuchte Einzelstunden
4. Kostenfreies Spielen für Mitglieder (nur bei Überfüllung der Außenplätze)

 

Preise

Die Mietpreise werden mit gesonderter Preisliste bekannt gegeben.

 

Abrechnung

Nichtmitglieder haben dem Hallenwart vor Spielbeginn ihre Rechnungsanschrift mitzuteilen. Die Abrechung der Einzelstunden erfolgt am Ende der jeweiligen Saison.

 

Der Vorstand

Stand: 01.09.2017